Pokal-Kracher:

Im Achtelfinale treffen sich Torgaranten

50 Treffer haben die Fußballer aus Penzlin und Groß Plasten in dieser Saison in Punktspielen bisher erzielt. Ob es im Landesklassenpokal so weitergeht?

Auf geht's Penzlin: Am Sonnabend ist Pokal-Zeit.
Jens-Uwe Wegner Auf geht's Penzlin: Am Sonnabend ist Pokal-Zeit.

Ein Achtelfinale der Extraklasse verspricht die Paarung am Sonnabend (14 Uhr) zwischen Gastgeber Penzliner SV und dem MSV Groß Plasten. Denn dabei stehen sich in der 3. Hauptrunde des Landesklassenpokals Ost der aktuelle Spitzenreiter der Staffel I, Penzlin, und der ärgster Verfolger Groß Plasten gegenüber. Beide haben aktuell 16 Punkte auf dem Konto und zeigten sich in jüngster Vergangenheit in Torlaune. Penzlin schlug Zarnekow 4:2, Groß Plasten fertigte Teterow mit 6:0 ab. Kein Wunder, dass beide Teams mit je 25 Treffern die besten Offensivreihen stellen.