Fußball-Verbandsliga:

Letzter Aufgalopp des Müritz-Teams vor Winterpause

Am Sonnabend um 13 Uhr erwartet der Fußballverbandsligist SV Waren 09 den FSV Bentwisch zum letzten Heimspiel in diesem Jahr im Müritzstadion.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung möchte der SV Waren 09 am Sonnabend im eigenen Stadion gegen den FSV Bentwisch gewinnen.
             
Jens-Uwe Wegner Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung möchte der SV Waren 09 am Sonnabend im eigenen Stadion gegen den FSV Bentwisch gewinnen.  

Der Herbstmeistertitel ist dem SV Waren 09 in der Fußball-Verbandsliga schon nicht mehr zu nehmen.

Dennoch soll morgen ein Sieg her, wenn es um 13 Uhr im Warener Müritzstadion gegen den FSV Bentwisch geht. Schließlich findet am Abend die große Weihnachtsfeier des SV Waren 09 statt, und da wollen sich die Kicker natürlich nicht mit einer Niederlage belasten, wenn sie im Bürgersaal noch das Tanzbein schwingen wollen.

Nach der überraschend klaren 0:5-Auswärtspleite beim FC Anker Wismar vor einer Woche wollen die Spieler des SV Waren 09 vielmehr den heimischen Anhängern beweisen, dass es sich an der Ostsee nur um einen Ausrutscher gehandelt hatte.

Wie könnte das Team um Trainer Stefan Karow dieses Vorhaben besser umsetzen, als mit einem klaren Erfolg gegen den FSV Bentwisch.

Von der Tabellenkonstellation her könnte es eine klare Angelegenheit werden, denn der FSV Bentwisch rangiert mit 15 Punkten auf dem 12. Platz, während sich der SV Waren 09 mit 39 Punkten an der Spitze „sonnt“ und zum Zweitplatzierten aus Wismar vier Punkte Vorsprung hat. Aber für Waren wird nun ja fast jede Partie ein kraftraubendes Spiel, weil alle Teams gegen den Spitzenreiter besonders motiviert sind. Da wird auch das Bentwischer Team um Trainer Michael Küppers keine Ausnahme machen.

Der SV Waren 09 hofft am Sonnabend auf möglichst viele Fans, die das Müritz-Team wieder lautstark unterstützen. Wie wichtig der Rückhalt auf den Rängen für eine Mannschaft ist, hat schließlich auch das Spiel in Wismar gezeigt, das knapp 800 Fans sehen wollten. Und der SV Waren bietet einiges: ein klasse Stadion und eine erfolgreiche offensive Mannschaft.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung