Medizinische Verstärkung:

Müritz-Team reist mit neuem Teamarzt zum Pokalspiel

Der SV Waren 09 hat sich vor der Partie gegen den FC Förderkader René Scheider im medizinischen Bereich verstärken können.

Der Vereinsvorsitzende Fred Bethke, Dr. med. Bastian Mayr und  Manager Norbert Conrad vom SV Waren 09 (von links).             
Jens-Uwe Wegner Der Vereinsvorsitzende Fred Bethke, Dr. med. Bastian Mayr und  Manager Norbert Conrad vom SV Waren 09 (von links).  

Die Fußball-Verbandsligamannschaft des SV Waren 09 tritt morgen um 14 Uhr in der zweiten Runde des Landespokals beim FC Förderkader René Schneider an, der in der Fußball-Landesliga Nord noch ungeschlagen ist und dort auf dem zweiten Tabellenplatz steht.Mit dabei wird auch der neue Mannschaftsarzt des SV Waren 09 sein, der erst vor einer Woche zu den Müritzstädtern gestoßen ist.Dr. med Bastian Mayr ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirugie und beschäftigt sich auch speziell mit der Sportmedizin. Seine eigene Praxis betreibt er seit dem Januar 2010 im Warener Altstadtcenter , nachdem er drei Jahre lang gemeinsam mit Dr. Bushe in Röbel tätig war.Dr. Bastian Mayr ist selbst aktiver Fußballer bei der SG Müritz-Comp und Segler beim Seglerverein Waren. Der in Mannheim geborene Vater von zwei Töchtern kam wegen seiner Frau an die Müritz, die aus Waren stammt.„Natürlich habe ich mit Interesse das Geschehen beim SV Waren 09 verfolgt, zumal wir mit der SG Müritz-Comp oft zu Turnieren in das Müritzstadion eingeladen wurden. Als Sportmediziner stehe ich nun den Trainern beratend zur Seite, um durch gezielte Trainingssteuerung und durch Aufbautraining Verletzungen der Spieler vermeiden zu können“, sagte er.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung