Kanu:

Junge Kanuten als Athleten gefordert

Die Paddel-Talente des Landes haben in Neustrelitz gezeigt, was sie an Land auf dem Kasten haben. Der WSV Einheit ist der Gastgeber gewesen.

Auch ein Crosslauf um den Glambecker See gehörte zum Programm der Kanuten.
Matthias Schütt Auch ein Crosslauf um den Glambecker See gehörte zum Programm der Kanuten.

207 junge Kanu-Sportler gingen beim Athletikwettkampf des WSV Einheit Neustrelitz in der Strelitzhalle an den Start. Die Sportler aus 21 Vereinen des Landes mussten sich bei einem Athletiktest, Gewandtheitslauf, bei Medizinballstoßwettkämpfen sowie einem Crosslauf um den Glambecker See beweisen. Am Ende zogen die Veranstalter vom WSV um Geschäftsführer Hans Ebeling ein positives Fazit.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!