:

Crosslauf steigt in Torgelow

Die Ausdauersportler aus der Region sind am Sonnabend in Torgelow zu Gast.

Auch für die Kleinsten geht es am Sonnabend in Torgelow auf die Cross-Strecke.
             
Simone Röhl-Krause Auch für die Kleinsten geht es am Sonnabend in Torgelow auf die Cross-Strecke.  

Mit dem Torgelower Crosslauf wird am Sonnabend die diesjährige Cross-Serie in Vorpommern fortgesetzt. Gastgeber ist diesmal der 1. LAV Torgelow. Der erste Start erfolgt um 10 Uhr im Wald gegenüber des Heidebades.

In den Hauptläufen geht es über 5,2 (Frauen) und 10,4 Kilometer (Männer). Für den Nachwuchs stehen Rennen von 600 Metern bis 5,2 Kilometer auf dem Plan. Gleichzeitig werden beim Cross im Schützenwald Medaillen bei den 22. Kreisjugendsportspielen vergeben.

Im vergangenen Jahr waren in der Ueckerstadt fast 120 Crossläufer aus 15 Vereinen dabei. Auf eine ähnliche Zahl hoffen die Verantwortlichen des LAV auch diesmal. Der Crosslauf in Torgelow ist die dritte Station der Laufserie. Es folgen noch der Jatznicker Waldlauf (16. November) und zum Abschluss der Anklamer Herbstcross (30. November).

Die Auszeichnung der besten Crossläufer 2013 wird dann am 7. Dezember nach dem Ueckermünder Weihnachtslauf vorgenommen.