Stundenlauf:

Eggesiner dominiert Halbstundenlauf

In Anklam ist der vorletzte Wettkampf des Uecker-Randow-Laufcups 2013 ausgetragen worden.

Der Ueckermünder Christian Wagner (vorn links) war drittbester Stundenläufer.
Stefan Justa Der Ueckermünder Christian Wagner (vorn links) war drittbester Stundenläufer.

Der Anklamer Stundenlauf ist mit einem Sieg einer einheimischen Aktiven zu Ende gegangen. Kerstin Pommerenke lief in den 60 Minuten genau 13 190 Meter und war damit nicht zu schlagen.

Die Anklamerin startet allerdings für den SV Turbine Neubrandenburg. Auf den Plätzen folgten Bettina Baumert (TC Fiko Rostock) mit 13 000 Metern und Roswitha Bick vom SV Einheit Ueckermünde (11 900).

Beim vorletzten Wettkampf des diesjährigen Uecker-Randow-Laufcups am Sonnabend im Werner-Seelenbinder-Stadion entführten ansonsten Sportler von Gästevereinen die Gesamtsiege.

Schnellster Mann beim Rundendrehen über 60 Minuten war Jörn Christ vom SV scn energy Torgelow, der 15 280 Meter erreichte. Dahinter folgten Torsten Baumert vom TC Fiko Rostock (14 700) und Christian Wagner vom Lauftreff Ueckermünde mit 14 100 Metern. Vorjahressieger Gerfried Brüssow ließ es diesmal locker angehen. Der Mann vom SV Motor Wolgast kam auf  13 400 Meter.

Beim Halbstundenlauf der Damen ging der Gesamtsieg an Lucy Echevarria vom SV Fortuna Schmölln (6300). Die Sportlerin aus Brandenburg verwies Sophie Reppin vom BSV Anklam (6250) und Sarah Kundschaft von der SVG Eggesin (5900) auf die Plätze.

Bei den Männern lief Uwe Kleinschmidt von der SVG Eggesin mit 7800 Metern zu einem souveränen Sieg. Dahinter folgten Michael Taute (vereinslos, 5550) und Erik Schülke (Laufgruppe Avocis Anklam, 4900). Siegerin des Halbstunden-Walkings war Rita Fründt von der SVG Eggesin (3750).

Insgesamt waren bei dem Wettkampf in der Peenestadt knapp 50 Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer aus 17 Vereinen vertreten. Angesichts des Dauerregens dürfte Gastgeber BSV Anklam mit den Zahlen zufrieden gewesen sein.

Der letzte Wettkampf des UER-Cups 2013 findet am7. Dezember statt. Dann ist der SV Einheit Ueckermünde Gastgeber des 14. Weihnachtslaufes.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung