Hallenfußball:

Greif bittet in die Halle: Kids wirbeln übers Parkett

Der Torgelower Fußballclub Greif möchte wieder an alte Zeiten anknüpfen und auch seinem Nachwuchs die Möglichkeit geben, sich auf dem eigenen Hallenparkett zu zeigen.

Enrico Beck hat den Pasewalker FV aus dem Lostopf gezogen. Andreas Kostmann notiert die Staffeleinteilung für das D-Jugendturnier.
Thomas Krause Enrico Beck hat den Pasewalker FV aus dem Lostopf gezogen. Andreas Kostmann notiert die Staffeleinteilung für das D-Jugendturnier.

Es muss Jahre her sein. Andreas Kostmann kann sich jedenfalls nicht mehr genau daran erinnern, wann der Torgelower FC Greif eine Turnierserie für den Nachwuchs ausgerichtet hat. Nun möchte der Klub in Sachen Hallenfußball wieder durchstarten. Vor den „Karren“ gespannt haben sich dabei Andreas Kostmann und Enrico Beck.

Turnierreigen startet Samstag

Los geht der Turnierreigen am Sonnabend: Ab 9 Uhr kicken in der Volkssporthalle zuerst die F-Junioren um den Ledora-Cup; anschließend ab 14 Uhr stehen dann die E-Junioren auf dem Parkett. Sie spielen um den Tepato-Cup. Am 15. Februar folgt das Hallenturnier der D-Junioren um den EGT-Cup der Eisengießerei. Einen Tag zuvor steigt die Neuauflage des McDonalds-Cups in der Volkssporthalle.

Bei den beiden Turnieren am kommenden Samstag haben die Verantwortlichen ausschließlich Vereine aus Vorpommern eingeladen. „Wir hoffen dadurch natürlich, viele Zuschauer in die Volkssporthalle locken zu können“, sagt Andreas Kostmann. Angekündigt haben sich unter anderem Einheit Ueckermünde, Rollwitz, Pommern Löcknitz, Einheit Strasburg und der VFC Anklam.

Eine sehenswerte Besetzung hat das Turnier um den Pokal der Eisengießerei am 15. Februar (10 Uhr). Denn in der Volkssporthalle präsentieren sich mit den D-Junioren der TSG Neustrelitz und des 1. FC Neubrandenburg zwei Teams, die erst vor Kurzem beim Knabenturnier des Nordkurier starke Leistungen gegen die Konkurrenz der großen Bundesligaklubs gezeigt haben.

Zudem sind Einheit Ueckermünde, Pommern Greifswald, der TSV Friedland, Pasewalk und Vorwärts Drögeheide dabei. „Wir freuen uns, so ein gutes Teilnehmerfeld zu haben“, sagt Andreas Kostmann. Gespielt wird bei der D-Jugend in zwei Gruppen. Die Vorrundenstaffeln sind bereits ausgelost worden.

Staffel 1: Pasewalk, Pommern Greifswald, Einheit Ueckermünde, 1. FC Neubrandenburg
Staffel 2: TSV Friedland, Vorwärts Drögeheide, TSG Neustrelitz, Torgelower FC Greif

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung