:

Torgelower mit Dusel-Sieg

Ungeschlagen haben die beiden Verbandsligisten aus der Haff-Region den Spieltag beendet.

Mateusz Trzebiatowski (links) schoss das Tor des Tages für Greif.
Christian Johner Mateusz Trzebiatowski (links) schoss das Tor des Tages für Greif.

Fußball-Verbandsligist Torgelower FC Greif bleibt weiter ungeschlagen. Die Greifen besiegten am 5. Spieltag den Rostocker FC mit 1:0 (0:0), blieben dabei den 150 Fans in der Gießerei-Arena aber erneut einiges schuldig. Vor allem in der ersten Halbzeit war der RC besser, Greif-Torwart Nico Barz verhinderte jedoch einen Rückstand. Das goldene Tor erzielte Mateusz Trzebiatowski in der 58. Minute.

Ein 2:2 (0:0) bei Angstgegner TSV Friedland erreichte indes der FSV Einheit Ueckermünde. Carlos Marques Pereira  (58.) und Caio Dos Santos (73.) brachten die Gäste sogar zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung. Bollow gelang in der 82. Minute aber vor 160 Zuschauern noch der Ausgleich für Friedland. Schmidt hatte den TSV per Strafstoß in Front geschossen (52.).