Verkehrsunfall:

Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Baum

Auf der Insel Rügen gab es am Dienstagabend einen tödlichen Verkehrsunfall.

Die Rettungskräfte gaben ihr Bestes, doch der Mann war nicht zu retten.
Lukas Schulze/Symbolbild Die Rettungskräfte gaben ihr Bestes, doch der Mann war nicht zu retten.

Ein Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Insel Rügen ums Leben gekommen. Der 53-Jährige war aus zunächst unbekannter Ursache auf der Bundesstraße 96 nahe Lietzow im Landkreis Vorpommern-Rügen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren.

Durch den Aufprall wurde er am Dienstagabend so schwer verletzt, dass er noch vor Ort starb, wie das Polizeipräsidium Neubrandenburg am Mittwoch mitteilte. Es entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro. Die Straße war für zwei Stunden voll gesperrt.