Sperrungen am Dreieck Schwerin:

Bauarbeiten an der A24

Autofahrer, aufgepasst: Die A24 in Fahrtrichtung Hamburg wird in der Nacht zum Samstag im Bereich des Dreiecks Schwerin voll gesperrt.

Die Sperrung dauert von Freitag um 20 Uhr bis voraussichtlich Samstag um 10 Uhr.
dpa Die Sperrung dauert von Freitag um 20 Uhr bis voraussichtlich Samstag um 10 Uhr.

Wie das Infrastrukturministerium am Mittwoch mitteilte, soll die Sperrung von Freitag um 20 Uhr bis voraussichtlich Samstag um 10 Uhr andauern. Der Verkehr aus Richtung Berlin wird für die Zeit über die Anschlussstellen Neustadt-Glewe und Wöbbelin umgeleitet. Bis zum Samstagabend um 20 Uhr wird die A24 in beide Richtungen wieder einspurig befahrbar sein. Dann erfolgt die Vollsperrung in Fahrtrichtung Berlin bis Sonntag um 10 Uhr. Grund für die Behinderungen sind Bauarbeiten an der Fahrbahn. Ab dem 12. Dezember soll die Autobahn wieder in beide Fahrtrichtungen zweispurig befahrbar sein.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!