:

Bester Koch in MV verteidigt seinen Titel

Der beste Koch des Landes ist für viele Gourmets ein altbekannter. So wie er sorgt so mancher Küchen-Künstler dafür, dass Feinschmecker in MV auf höchstem Niveau speisen können.

Ronny Siewert ist Chefkoch im Sterne-Restaurant "Friedrich-Franz".
Bernd Wüstneck Ronny Siewert ist Chefkoch im Sterne-Restaurant "Friedrich-Franz".

Der Chefkoch des Sterne-Restaurants "Friedrich Franz" in Heiligendamm, Ronny Siewert, ist zum siebten Mal in Folge als bester Koch Mecklenburg-Vorpommerns ausgezeichnet worden. Er erhielt am Samstagabend den Großen Gourmet Preis im Rahmen eines Festessens, zu dem rund 200 Gäste ins Grand Hotel Heiligendamm gekommen waren.

Für das Menü zeichneten Siewert, sechs weitere Spitzenköche aus Mecklenburg-Vorpommern sowie der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Thomas Martin aus dem Hamburger Grand Hotel Louis C. Jacob verantwortlich. Dem Ranking der Köche lagen die Bewertungen verschiedener Gourmet- und Restaurantführer zugrunde.

"Die Gourmetbranche Mecklenburg-Vorpommerns hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt", sagte der Präsident des Hotel- und Gaststättenverbands MV, Guido Zöllick. So können sich seit vergangenen November zehn Restaurants im Nordosten mit einem der begehrten Michelin-Sterne schmücken. Noch wüssten aber zu wenige Menschen in Deutschland, dass sie auch in Mecklenburg-Vorpommern auf höchstem Niveau essen könnten.