Exklusiv für Premium-Nutzer

Strukturpolitik:

Der Osten wird abgehängt

So ziemlich jeder im Demminer Land hat es für sich schon festgestellt: Vorpommern fällt gegenüber dem westlichen Landesteil ziemlich ab. Auch der Landesbauernpräsident hat diesen Eindruck. Er fordert von der Politik ein Sonderprogramm für Mecklenburg-Vorpommerns armen Osten.

Vorpommern hat zwar leistungsstarke Betriebe, doch insgesamt kann seine Wirtschaft mit dem westlichen Landesteil nicht mithalten. Eine Sonderförderung aber scheint nicht drin zu sein.
Georg Wagner Vorpommern hat zwar leistungsstarke Betriebe, doch insgesamt kann seine Wirtschaft mit dem westlichen Landesteil nicht mithalten. Eine Sonderförderung aber scheint nicht drin zu sein.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.