Exklusiv für Premium-Nutzer

Detektive untersuchen Baracke in Güstrow:

Ist das die heiße Spur im Fall Diana Ferch?

Benutzte Kondome, Hunderte Zettel mit perversen Sex-Sprüchen, Unterwäsche: Was Privatermittler in einem Schuppen in Güstrow gefunden haben, ist furchterregend. Nun muss geklärt werden, ob es einen Zusammenhang mit dem Vermisstenfall Diana Ferch gibt.

Die Polizei untersucht die kleinen Handzettel, auf denen krankhafte, sexuelle Fantasien zu lesen sind.
Ralph Sommer Die Polizei untersucht die kleinen Handzettel, auf denen krankhafte, sexuelle Fantasien zu lesen sind.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.

Lesen Sie exklusiv als Online-Abonnent auch diese Artikel: