Kommen jetzt die Toiletten in den Supermarkt?:

Dringendes Bedürfnis nach einem stillen Örtchen

Wer kennt es nicht? Ein Glas Wasser oder eine Tasse Kaffee zu viel getrunken und schwups drückt die Blase. Und meist auch noch an ungünstigen Orten. Berlin will da jetzt Abhilfe schaffen. Und auch im Nordosten tut sich was.

In Supermärkten und Discountern sind Toiletten oft Mangelware. Das kann unter Umständen zu einem großen Problem werden.
© MyWorld - Fotolia.com In Supermärkten und Discountern sind Toiletten oft Mangelware. Das kann unter Umständen zu einem großen Problem werden.

„Mama, ich muss mal...“ Diesen Satz kennt wohl jede Mutter und jeder Vater. Und er führt manchmal auch zur Verzweiflung, wie ein kurzer Praxis-Test zeigt. „Nee, wir haben kein Kundenklo. Also für uns schon, aber nicht für alle“, heißt es von einem Aldi-Mitarbeiter in der Demminer Straße in Neubrandenburg. Auch der Edeka im Marktplatz-Center hat keine öffentlichen Toiletten. Wer mal schnell muss, hat zumindest in den Supermärkten schlechte Karten.

In Berlin soll sich das nun ändern. Der Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) will neu eröffnende Supermärkte verpflichten, Toiletten für ihre Kunden einzurichten. Und zwar nicht nur die ganz großen Player wie Kaufland, die meistens schon WCs bereitstellen. Auch Discounter sollen diesen Service in Zukunft anbieten. 

Ab einer bestimmten Größe müssen WCs da sein

In Brandenburg wird sich die Situation in naher Zukunft nicht ändern. „Das ist für uns kein Thema“, sagt Steffen Streu, Sprecher des Bauministeriums Brandenburg. Im Nordosten gäbe es dafür keinen Bedarf. „In Berlin ist das ja eine ganz andere Situation.“

Ganz anders hingegen in Mecklenburg-Vorpommern. Neben den City WCs in Neubrandenburg, gibt es dann auch Toiletten in Läden. Aktuell heißt es in der Landesbauordnung, dass Läden mit einer Größe von 500 Quadratmetern eine Toilette haben müssen, sagt Gunnar Bauer, Sprecher des Bauministeriums. Also eine ähnliche Situation wie in Berlin.

Die Landesbauordnung soll erneuert werden. Darüber wird zur Zeit im Landtag beraten. Wird die Änderung beschlossen, müssen in Zukunft alle Läden eine Toilette haben.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung