Exklusiv für Premium-Nutzer

Therapie für Hund und Herrin:

Ein Schloss für Suchtkranke und ihre Haustiere

Mit Gummistiefeln und gutem Willen sind Regina und ihr Jack Russell Terrier Rudi unterwegs in eine Zukunft ohne Alkohol und Tabletten. Durch die Therapie in der Klinik Schloss Tessin lernen sie Mecklenburg-Vorpommern kennen. Und die Misthaufen auf dem Dorf.

Für Regina war klar: Thearpie ja, aber nicht ohne Hund.
Marli Tautz Für Regina war klar: Thearpie ja, aber nicht ohne Hund.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.