Exklusiv für Premium-Nutzer

Fiese Masche:

Ferienwohnungsbetrug kommt vor Gericht

Immer wieder fallen Touristen auf die Masche rein: Im Internet werden Quartiere an der Ostsee angeboten, die gar nicht frei sind. Jetzt muss sich ein Betrüger vor Gericht verantworten.

Der Betrug mit falschen Ferienwohnungen ist kein Einzelfall.
Patrick Pleul Der Betrug mit falschen Ferienwohnungen ist kein Einzelfall.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: