Landeswettbewerb:

Feuerwehrsportler aus MV messen sich in Altentreptow

Die Feuerwehren des Landes kämpfen am Samstag in Altentreptow gegeneinander. In mehreren Disziplinen geht es um den Sieg.

Die Feuerwehren des Landes treten am Samstag in Altentreptow gegeneinander an.
Anke Brauns Die Feuerwehren des Landes treten am Samstag in Altentreptow gegeneinander an.

Mehr als 550 Feuerwehrsportler Mecklenburg- Vorpommerns ermitteln am Samstag in Altentreptow ihre Besten. Auf dem Programm des Landeswettbewerbs im Feuerwehrsport stehen Disziplinen wie der 100-Meter-Hindernislauf, die 4x100-Meter-Feuerwehr-Hindernisstaffel sowie traditionelle internationale Feuerwehrwettbewerbe. Der Landeswettbewerb wird aller vier Jahre veranstaltet, teilte der Landesfeuerwehrverband am Dienstag mit. Er gilt als Qualifikation für die Deutschen Feuerwehrmeisterschaften im Juli 2016 in Rostock.

Der Landesfeuerwehrverband ist Dachverband aller öffentlichen Feuerwehren im Land. Er engagiert sich nach eigenen Angaben für die mehr als 40 000 Mitglieder der 967 Freiwilligen Feuerwehren, der sechs Berufs- und der 620 Jugendfeuerwehren.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung