MV-Politikerin in der Zwickmühle:

Französische FDP-Hoffnung Bonnet-Weidhofer für DFB-Elf

Das EM-Halbfinale zwischen Frankreich und Deutschland ist für sie etwas ganz Besonderes. Und auch das FDP-Wahlkampfteam dürfte beim Spiel mitfiebern.

Cécile Bonnet-Weidhofer ist Spitzenkandidatin der FDP MV für die Landtagswahlen im September.
Jens Büttner Cécile Bonnet-Weidhofer ist Spitzenkandidatin der FDP MV für die Landtagswahlen im September.

Sie ist gebürtige Französin, steht aber auf „La Mannschaft“: Die Schweriner FDP-Frontfrau Cécile Bonnet-Weidhofer drückt beim EM-Halbfinale Deutschland die Daumen. „Was das junge Team leistet, ist toll“, sagte die Politikerin.

Mecklenburg-Vorpommern und die ganze Bundesrepublik seien ihre neue Heimat. „Ich wünsche mir aber, dass Frankreich eine gute Leistung abliefert und es La Mannschaft nicht zu leicht hat“, sagte Bonnet-Weidhofer. Andererseits habe sie ihrem Wahlkampf-Team angedroht, dass sie Frankreich-Trikots tragen müssten, sollte die Équipe tricolore Europameister werden. „Das würde ich schon gerne sehen.“

Bonnet-Weidhofer wurde 1982 im südfranzösischen Aix-en-Provence geboren. Seit 2010 lebt sie in Schwerin.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung