Exklusiv für Premium-Nutzer

Auch Busse aus MV und Uckermark in Berlin erwartet:

Gegen TTIP auf die Barrikaden

Etwa 50.000 Menschen wollen am Sonnabend auf einer Großdemonstration in Berlin erreichen, dass die Wirtschaftsverhandlungen zwischen der EU und den USA gestoppt werden. Was spricht dafür und was dagegen?

"Stop TTIP": Vor dem Brandenburger Tor in Berlin ist am 10. Oktober eine Großdemo gegen das Handelsabkommen TTIP geplant.
Gregor Fischer "Stop TTIP": Vor dem Brandenburger Tor in Berlin ist am 10. Oktober eine Großdemo gegen das Handelsabkommen TTIP geplant.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.

Lesen Sie exklusiv als Online-Abonnent auch diese Artikel: