Sechsstellige Summe entwendet:

Geldautomat in Tankstelle geknackt

Bei einem Einbruch in eine Stralsunder Tankstelle erbeuteten Diebe eine beachtliche Summe aus einem Geldautomat.

Mehrere hunderttausend Euro konnten die Diebe aus dem aufgebrochenen Geldautomaten entwenden. Die Polizei ermittelt.
Angelika Warmuth Mehrere hunderttausend Euro konnten die Diebe aus dem aufgebrochenen Geldautomaten entwenden. Die Polizei ermittelt.

In der Nacht zu Dienstag brachen die Täter in die Tankstelle ein, die sich derzeit im Umbau befindet. Sie sollen den Geldautomaten aufgebrochen und ihn um mehrere hunderttausen Euro erleichtert haben. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Neubrandenburg erklärte, blieb die Fahndung nach dem Tätern bisher erfolglos. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus dem Umfeld der Tankstelle. 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung