Exklusiv für Premium-Nutzer

Sorgen der Speditionen:

Geschlossene Grenzen könnten teuer werden

Aufgrund des Flüchtlingszustroms wird über ein Aussetzen des Schengener Abkommens debattiert. Spediteure beobachten das mit Sorge. Auch die Verbraucher würde dieser Schritt treffen.

Intensive Fahrzeugkontrollen an den Grenzen kosten Zeit. Und gerade für Spediteure ist Zeit ein kostbares Gut.
Patrick Pleul Intensive Fahrzeugkontrollen an den Grenzen kosten Zeit. Und gerade für Spediteure ist Zeit ein kostbares Gut.