Nächtliche Erscheinung:

Grün-gelbes Leuchten am Himmel über MV

Eine mysteriöse Lichterscheinung am Nachthimmel hat am Wochenende viele Menschen beschäftigt. Sternschnuppe, Meteorit oder gar ein Ufo - was war da los?

Sternschnuppen faszinieren seit jeher Betrachter des Nachthimmels.
Matthias Balk/Symbolfoto Sternschnuppen faszinieren seit jeher Betrachter des Nachthimmels.

Augenzeugen haben laut Medienberichten ein seltsames Leuchten am Samstagabend am Himmel von Mecklenburg-Vorpommern gesehen. Kurz nach 22 Uhr soll ein grün-gelbes Leuchten und Aufblitzen zu sehen gewesen sein.

Inzwischen verdichten sich die Hinweise, dass es sich dabei um einen verglühenden Meteoriten gehandelt hat. Dänische Medien berichten davon, dass auf der Insel Seeland ein 50 Gramm schwerer schwarzer Stein gefunden worden sein soll, den Experten als Meteoritenrest identifiziert haben sollen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung