Exklusiv für Premium-Nutzer

MS Dresden:

Internationaler Ruhm für die Schiffbauer von der Warnow

Vor 60 Jahren lief in Rostock-Warnemünde der erste 10 000-Tonnen-Frachter der DDR vom Stapel. Am Anfang ging der Bau der Kolosse allerdings ziemlich langsam vonstatten.

Im Traditionsschiff Typ Frieden, ehemals MS Dresden, ist heute das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum untergebracht.
Claudia Malangré Im Traditionsschiff Typ Frieden, ehemals MS Dresden, ist heute das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum untergebracht.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: