Exklusiv für Premium-Nutzer

MS Dresden:

Internationaler Ruhm für die Schiffbauer von der Warnow

Vor 60 Jahren lief in Rostock-Warnemünde der erste 10 000-Tonnen-Frachter der DDR vom Stapel. Am Anfang ging der Bau der Kolosse allerdings ziemlich langsam vonstatten.

Im Traditionsschiff Typ Frieden, ehemals MS Dresden, ist heute das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum untergebracht.
Claudia Malangré Im Traditionsschiff Typ Frieden, ehemals MS Dresden, ist heute das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum untergebracht.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.