Exklusiv für Premium-Nutzer

Fisch-Konkurrenz in der Ostsee:

Invasion der Schwarzmundgrundel

Die ursprünglich im Kaspischen Meer beheimatete Schwarzmundgrundel breitet sich explosionsartig in der Ostsee aus. Fischer sehen in der Grundel inzwischen einen Konkurrenten zu heimischen Arten.

Mit der Schwarzmundgrundel verbreitet sich eine eingeschleppte Fischart ungewöhnlich schnell in der Ostsee.
Daniel Stepputtis Mit der Schwarzmundgrundel verbreitet sich eine eingeschleppte Fischart ungewöhnlich schnell in der Ostsee.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: