Exklusiv für Premium-Nutzer

Straßenbauprogramm des Bundes:

Kaum Geld für marode Straßen im Nordosten

Der Bund gibt 2,7 Milliarden Euro zusätzlich für den Neubau und Reparatur von Autobahnen und Bundesstraßen aus. Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg können davon allerdings nur in bescheidenem Umfang profitieren.

Der Ausbau der neuen B 96 auf Rügen ist eines der Projekte im Land, die von den Bundes-Millionen profitieren.
Ralph Sommer Der Ausbau der neuen B 96 auf Rügen ist eines der Projekte im Land, die von den Bundes-Millionen profitieren.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.