Einbruch in Ribnitz-Damgarten:

Kriminelle verwüsten Baumarkt

Sie haben nicht nur jede Menge Diebesgut mitgehen lassen. Bei ihrem Einbruch in einen Baumarkt haben zwei Täter auch einen Schaden von mehreren Zehntausend Euro angerichtet. Nun fahndet die Polizei nach den randalierenden Einbrechern.

Beamte haben zahlreiche Spuren am Tatort gesichert. Nun läuft die Suche nach den Tätern.
Paul Zinken Beamte haben zahlreiche Spuren am Tatort gesichert. Nun läuft die Suche nach den Tätern.

Bei einem Einbruch in einen Baumarkt in Ribnitz-Damgarten haben Unbekannte einen hohen Schaden angerichtet. Die Einbrecher seien in der Nacht zum Mittwoch durch das Dach in das Gebäude eingedrungen, teilte die Polizei mit. Dabei haben sie die Deckenbeleuchtung zerstört wodurch ein Schaden von etwa 60 000 Euro entstanden ist. Im Baumarkt haben sie elektronische Geräte im Wert von gut 10 000 Euro gestohlen. Vor Ort haben Beamte zahlreiche Spuren gesichert. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Hinweise nehmen die Fahnder im Polizeirevier Ribnitz-Damgarten unter der Telefonnummer 03821-8750) oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung