Exklusiv für Premium-Nutzer

Ungenutze Häuser im Nordosten:

Löst Leerstand Wohnungsprobleme?

Ostdeutschland kann Flüchtlinge aufnehmen, weil dort viel mehr Wohnungen leer stehen, als in den alten Bundesländern. Mit solchen Klischees argumentieren Politiker im Westen. Doch die Zahlen aus dem Norden Deutschlands sprechen eine andere Sprache

Reihenweise leere Wohnungen sind in vielen norddeutschen Kommunen eine Seltenheit geworden.
Nordreisender - Fotolia Reihenweise leere Wohnungen sind in vielen norddeutschen Kommunen eine Seltenheit geworden.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: