50 000 Euro Schaden:

Mazda-Diebe wieder auf Beutezug

Autobesitzer sollten wieder auf der Hut sein. Am Wochenende erwischte es gleich zwei Fahrzeuge.

Diebe haben es wieder auf die Marke Mazda abgesehen.
Franck Robichon Diebe haben es wieder auf die Marke Mazda abgesehen.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, wurden in der vergangenen Woche in Neubrandenburg und Greifswald zwei Mazdas gestohlen. Die Täter sind noch unbekannt.

Einen weißen Mazda CX5 stahlen die Diebe in der Neubrandenburger Fischerstraße im Zeitraum zwischen dem 2. und dem 5. März, der Schaden beläuft sich auf etwa 30 000 Euro. In Greifswald wurde ein blauer Mazda 6 aus dem Finkenweg gestohlen. Der Diebstahl passierte in der Nacht zum Sonnabend. 20 000 Euro Schaden entstanden dem Eigentümer.

Die Kriminalpolizeiinspektionen Neubrandenburg und Anklam haben die Ermittlungen wegen der Diebstähle aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Weiterführende Links

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung