Regional und Bio:

Minister will mehr Öko-Landbau im Nordosten

In den Läden gibt es immer mehr Bio-Produkte. Die kommen allerdings zu großen Teilen aus dem Ausland. "Wir wollen jedoch regionale Bio-Ware aus unserem Bundesland in den Regalen sehen", sagt Minister Backhaus.

Jens Büttner/Archiv Agrarminister Till Backhaus hat jetzt die Zutaten seines Öko-Landbau-Konzepts vorgestellt.

Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat für Mecklenburg-Vorpommern ein Konzept für den Ausbau der Ökologischen Landwirtschaft vorgelegt. Das Land sei aufgrund seiner Naturräume prädestiniert für den Ökolandbau, sagte der Minister am Montag in Schwerin. Dennoch gingen im Vorjahr 6000 Hektar Öko-Fläche verloren. In diesem Jahr seien wieder 3000 Hektar dazu gekommen, so dass jetzt 122 000 Hektar oder 9 Prozent des Ackerlandes nach Öko-Richtlinien bearbeitet werden. Das ist mehr als im Bundesschnitt mit 6,3 Prozent. Mit den Wachstumsraten von Ökoprodukten auf dem Lebensmittelmarkt hält der Flächenzuwachs bundesweit nicht mit. Immer mehr Bioprodukte kommen aus dem Ausland. "Wir wollen jedoch regionale Bio-Ware aus unserem Bundesland in den Regalen sehen", sagte der Minister. Neueinsteigern solle nun der Weg in den Ökolandbau erleichtert werden.

Prämien für Neueinsteiger

So werden die Prämien für Neueinsteiger von 150 Euro auf 260 und für sogenannte Beibehalter des Ökolandbaus auf 200 Euro je Hektar und Jahr angehoben. Das seien in der aktuellen Förderperiode bis 2020 rund 167 Millionen Euro - 42 Millionen mehr als im vorhergehenden Förderzeitraum. Damit sei die mögliche Förderung nicht ausgereizt. "Im Wettbewerb um die höchsten Prämien können wir nicht mithalten", gab Backhaus zu. In der Kombination mit anderen Programmen - etwa für den Anbau von Eiweißpflanzen - seien jedoch Flächenbeihilfen von bis zu 630 Euro je Hektar möglich.

Zu den fünf Eckpunkten des Programms gehören außerdem Beratung und Bildung sowie Forschung und Vernetzung, außerdem die Hilfe bei der Vermarktung von Bioprodukten sowie die Kontrolle, um den Verbraucherschutz zu sichern.

Weiterführende Links

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung