Exklusiv für Premium-Nutzer

Ermittlungen laufen weiter:

Mitgründer von Jugendhilfe-Verein gesteht dutzendfachen Missbrauch

Ein Anker für Kinder und Jugendliche im sozialen Brennpunktviertel soll der Verein „Power for Kids" in Schwerin sein. Nun gesteht ein Mitglied des Vereins, über mehrere Jahre hinweg Jungen sexuell missbraucht zu haben. Das Jugendamt steht in der Kritik.

Der 41-Jährige Angeklagte Peter B. gesteht zu Prozessbeginn den sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in mehr als 60 Fällen.
Jens Büttner Der 41-Jährige Angeklagte Peter B. gesteht zu Prozessbeginn den sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in mehr als 60 Fällen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: