Wirtschaft:

MV erzielte 2015 Export-Rekord

Für einen Allzeit-Export-Rekord hat die Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns im Jahr 2015 gesorgt.

Die Exporte des Landes wuchsen 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 800 Millionen Euro, teilte Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) am Mittwoch mit.

Die Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns hat im Vorjahr so viele Güter exportiert wie nie zuvor. Der Wert der Ausfuhren habe erstmals acht Milliarden Euro erreicht, teilte Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) am Mittwoch in Schwerin unter Hinweis auf jüngste Daten des Statistischen Amtes mit. Die Ausfuhren lagen damit um etwa 800 Millionen Euro über denen im Jahr 2014.

Innerhalb der zurückliegenden zehn Jahre hat sich das Exportvolumen der Unternehmen im Nordosten verdoppelt. Wichtigste Exportländer waren 2015 die Niederlande, in die Waren im Wert von 741 Millionen Euro gingen, gefolgt von Polen mit 649 Millionen und Saudi Arabien mit 413 Millionen Euro. Sellering kündigte vor Wirtschaftsvertretern in Schwerin an, die Exportbestrebungen der Firmen zu unterstützen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung