Entscheidung:

Rostocker Theater-Intendant Latchinian fristlos entlassen

Nach langem Kampf ist er nun raus.

Der Intendant Sewan Latchinian ist nun ehemaliger Intendant des Volkstheaters in Rostock.
Joachim Mangler Der Intendant Sewan Latchinian ist nun ehemaliger Intendant des Volkstheaters in Rostock.

Der Intendant des Rostocker Volkstheaters, Sewan Latchinian, ist fristlos entlassen worden. Wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr, folgte der Hauptausschuss der Bürgerschaft am Montag einem entsprechenden Antrag der Fraktion Rostocker Bund/Graue/Aufbruch 09. Mit der Entlassung endet nach knapp zwei Jahren die Amtszeit des 55-Jährigen, die von Beginn an von Querelen und Streit gekennzeichnet war.

Nachfolger soll dem Vernehmen nach der scheidende Generalintendant des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin, Joachim Kümmritz, werden. Mit ihm sollen nun Vertragsverhandlungen geführt werden. Er soll für zwei Jahre angestellt werden.