:

Schulen in Mecklenburg-Vorpommern geben hitzefrei

Bis zu 35 Grad sind in Mecklenburg-Vorpommern bis zum Wochenende möglich. Grund genug für einige Schulen, den Ausnahmezustand zu verhängen - Schüler dürfen sich über hitzefrei freuen.

Ob die Schüler wegen der Hitze nach Hause dürfen, entscheiden die Schulen selbst.
Sebastian Kahnert Ob die Schüler wegen der Hitze nach Hause dürfen, entscheiden die Schulen selbst.

Angesichts schweißtreibender Temperaturen haben einige Schulen in Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag hitzefrei gegeben. So endete der Unterricht für rund 250 Kinder der dritten und vierten Klassen an der Grundschule Ost in Pasewalk bereits nach der vierten Unterrichtsstunde. Ob es hitzefrei gebe, werde jeweils tagesaktuell entschieden, sagte Schulleiter Ralf Schwarz. Wer nicht früher abgeholt werden könne, werde auch weiterhin in der Schule betreut.

Am Erasmus Gymnasium in Rostock war nach Angaben der Schule für rund 425 Schüler mehr als eine Stunde früher Schluss. Die Schüler der siebten bis neunten Klassen des Elbe-Gymnasiums in Boizenburg durften sogar zwei Stunden früher gehen. Für rund 250 von 460 von ihnen war der Unterricht um 13.00 Uhr beendet.

Entscheidung liegt bei Schulen

An der „Eva“, der Evangelischen Schule in Neubrandenburg, war kein hitzefrei geplant. Der Neubau hat eine Klimaanlage, hieß es aus dem Lehrerzimmer. Der Grundschulteil in einem alten Gebäude habe dicke Mauern, und zwischen beiden Schulen gebe es eine Eisdiele.

Die Schüler der Regionalschule Waren/West konnten dagegen noch hoffen. Am Freitag sollte die Schule wegen der Hitze eine Stunde eher schließen. Davon seien rund 450 Schüler des Klassen fünf bis zehn betroffen, sagte Schulleiterin Sylvia Hänsel. Riesige Glasfenster sorgten in vielen Schulräumen für hohe Temperaturen.

Ob hitzefrei gegeben wird, entscheiden grundsätzlich die Schulleiter selbst, hieß es vom Bildungsministerium MV in Schwerin. „Eine bestimmte Temperatur, ab der hitzefrei ist, gibt es nicht“, sagte ein Sprecher. Nach Angaben des Meteomedia-Wetterstudios auf der Insel Hiddensee können die Temperaturen in MV bis zum Wochenende auf 35 Grad steigen.