Mehr als verdoppelt:

Starker Anstieg rechtsextremer Gewalt

Brennende Asylbewerberheime, rechte Hassparolen - die Zahl rechtsextremer Straftaten in Deutschland und auch im Nordosten wächst rasant. Die meisten Gewalttaten haben einen fremdenfeindlichen Hintergrund.

Immer wieder brennen Asylbewerberheime. Insgesamt ist die Zahl rechtsextremer Gewalttaten gestiegen.
Ralf Zwiebler Immer wieder brennen Asylbewerberheime. Insgesamt ist die Zahl rechtsextremer Gewalttaten gestiegen.

In Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr laut einer vorläufigen Statistik 78 rechtsextreme und fremdenfeindliche Gewalttaten verübt worden. Das sind mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2014. Damals wurden 35 Gewalttaten registriert. Das ergibt sich aus Zahlen des Bundesinnenministeriums. In Brandenburg zählten die Behörden 110 Gewalttaten. Dazu kommen 1100 weitere Straftaten mit einem rechtsextremen Hintergrund. In MV sind es 699.

„Von Entwarnung bei rechtsextremen Straftaten kann keine Rede sein. Fragwürdig ist die Diskrepanz zwischen ermittelten Tatverdächtigen und vorläufigen Festnahmen beziehungsweise ausgesprochenen Haftbefehlen“, kommentierte am Donnerstag MV-Landtagsabgeordneter Peter Ritter (Die Linke). Man werde im Innenausschuss um Aufklärung durch den Innenminister bitten. In der Tat gibt es eine auffällige Diskrepanz zwischen Tatverdächtigen und Haftbefehlen: 468 ermittelte mutmaßliche Täter in MV stehen genau einer vorläufigen Festnahme gegenüber. In Brandenburg ist das Bild fast deckungsgleich. Verletzt wurden in Mecklenburg-Vorpommern 47 Menschen. Die Zahlen steigen im Verlauf des Jahres deutlich an und erreichen ihren Höhepunkt im Herbst.

Auch deutschlandweit haben rechtsextreme Straftaten stark zugenommen. So registrierten die Sicherheitsbehörden im vergangenen Jahr 13 846 einschlägige Delikte - das entspricht einer Steigerung um mehr als 30 Prozent im Vergleich zu 2014. Es handelt sich jedoch lediglich um vorläufige Zahlen, da die Polizei erfahrungsgemäß viele Fälle nachmeldet. 2014 hatten die Sicherheitsbehörden in ihrer vorläufigen Statistik 10 541 rechtsextreme Straftaten festgestellt.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!