:

Tigerdame von Rügen wird ein Jahr alt

Ihr Leben hing am seidenen Faden. Mittlerweile hat "Elsa" Rügen verlassen, war sogar schon in einem Musikvideo zu sehen - und feiert am Mittwoch ihren Geburtstag mit Prominenz.

Groß geworden: Die Tigerdame "Elsa" im Erlebnis- und Tigerpark Dassow.
Jens Büttner Groß geworden: Die Tigerdame „Elsa” im Erlebnis- und Tigerpark Dassow.

Als das Tigerbaby „Elsa“ im Sommer vorigen Jahres in einem Zirkus auf Rügen geboren wurde, hing sein Leben am seidenen Faden. Die Mutter wollte von ihrem Nachwuchs nichts wissen. Menschliche Pflege ersetzte Mutterliebe und sicherte dem jungen Tiger das Überleben. Nun wird „Elsa“ ein Jahr alt.

Sie lebt inzwischen im Erlebnis- und Tigerpark Dassow in Mecklenburg-Vorpommern und ist dort der Zuschauermagnet. Zur Geburtstagsfeier am Samstag wird nicht nur „Elsas“ erste Pflegmutter von der Insel Rügen erwartet. Auch der Berliner Rapper Kontra K will kommen. Er hatte die Patenschaft über das Tier übernommen, beteiligte sich nach Angaben der Parkbetreiber an der Finanzierung des neuen Geheges und ließ „Elsa“ auch schon in einem seiner Musikvideos auftreten.