Exklusiv für Premium-Nutzer

Rechtsextremismus:

Wie Schulen im Nordosten mit Fremdenhass umgehen

Auch in Schulen schwingen bei der Diskussion um Asylpolitik fremdenfeindliche Töne mit. In Sachsen ist ein Modellprojekt entstanden, das Lehrer im Umgang mit rechtsextremen Schülern schult. Was wird in dieser Hinsicht im Nordosten getan?

Die Landeszentrale für Politische Bildung hat eine Broschüre herausgegeben, die als Argumentationshilfe zum Thema Flüchtlinge und Rechtsextremismus dient.
Carsten Korfmacher Die Landeszentrale für Politische Bildung hat eine Broschüre herausgegeben, die als Argumentationshilfe zum Thema Flüchtlinge und Rechtsextremismus dient.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: