Jetzt abstimmen!:

Wir suchen die Feuerwehr des Jahres

Die Abstimmungs-Phase läuft: Attraktive Geldpreise winken den Gewinnern.

In Deutschland gibt es tausende von Städten und Kommunen – doch nur rund 100 Berufsfeuerwehren. Der Großteil des Brandschutzes wird von Freiwilligen Feuerwehren geleistet. Deren Mitglieder opfern ihre Freizeit, riskieren ihre Gesundheit, um im Notfall anderen Bürgern zu helfen.

Um die ehrenamtliche Arbeit der Kameraden zu würdigen, sucht unsere Zeitung in einem großen Leserwettbewerb die Feuerwehr des Jahres 2013. Ab heute entscheiden die Menschen im Nordosten, welche „Truppe“ zur Feuerwehr des Jahres 2013 gekürt wird. 

Stimmen Sie hier ab. 

Auf die drei erst platzierten Wehren warten attraktive Geldpreise. Die Sieger erhalten 1000 Euro, für Rang zwei gibt es 500 Euro und die Feuerwehr auf dem Bronzerang bekommt 250 Euro.

Feuerwehren, die sich noch nicht angemeldet haben, können dieses in dieser ersten Phase des Wettbewerbs noch nachholen. Wie, erfahren Sie hier.

www.feuerwehr-des-jahres.de

 

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung