Exklusiv für Premium-Nutzer

Dünger-Diskussion:

Zu viel Nitrat belastet Wasser in MV

Was die Bauern als Dünger aufs Feld streuen, kommt zu oft nicht den Pflanzen zugute, sondern wird in die Gewässer gespült. Letztlich belastet dies das Trinkwasser. Das soll sich ändern.

Die Bauern in MV düngen häufig mit Gülle. Doch in dieser steckt viel Nitrat, das im Grundwasser landet.
Jens Büttner Die Bauern in MV düngen häufig mit Gülle. Doch in dieser steckt viel Nitrat, das im Grundwasser landet.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: