Überraschungsvorschlag für den Landkreis Rostock:

Dürfen die Kinder im Landkreis Rostock kostenlos Bus fahren?

Beschenken ist das große Thema im Advent. Das griffen Jürgen Dettmann und Helmut Precht  auf und landeten einen Überraschungscoup im Güstrower Kreistag.

Das hätte ein schönes Weihnachtsgeschenk werden können:Kinder bis zu 18 Jahren sollen im Landkreis Rostock das vorhandene Liniennetz des öffentlichen Nahverkehrs in der Freizeit kostenlos nutzen dürfen. Mit dem Bus zum Fußballtraining, in den Jugendklub oder ins Kino - alles für lau. Geschnürt hatten der Teterower Jürgen Dettmann und sein Kollege Helmut Precht aus der Fraktion der Freien Wähler dieses Geschenkpaket. Beide unterbreiteten dem Güstrower Kreistag einen entsprechenden Antrag. doch die anderen Fraktionen parierten diesen Überraschungsangriff. "Nicht zu Ende gedacht"  hieß es da und "Kaum zu bezahlen". Doch ganz abbrettern wollte man den "interessanten Vorstoß" doch nicht.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung