Horrorunfall auf B 103:

Autofahrer stirbt in Flammen

Ein tragischer Unfall hat sich am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 103 bei Laage ereignet. Eine Person wurde getötet, es gibt mehrere Verletzte.

Bei einem schweren Unfall auf der B 103 nahe Kritzkow kollidierten am Dienstagmittag mehrere Fahrzeuge. Ein Auto fing Feuer.
Stefan Tretropp Bei einem schweren Unfall auf der B 103 nahe Kritzkow kollidierten am Dienstagmittag mehrere Fahrzeuge. Ein Auto fing Feuer.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 103 bei Laage-Kritzkow ist am Dienstagmittag ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann verbrannte in seinem Wagen. An dem Unfall waren nach ersten Informationen ein Kleinbus der Bundespolizei, ein Lkw, ein Kleintransporter und ein Pkw beteiligt, der offenbar sofort Feuer gefangen hatte. Es gibt mehrere Verletzte. Die Bundesstraße B 103 ist an der Unfallstelle derzeit komplett gesperrt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung