Zusammenprall:

Autos krachen zusammen

Auf der Bundesstraße sind zwei Pkw kollidiert. Die Ursache ist noch völlig unklar.

Am Unfall beteiligt war ein Betriebsfahrzeug des Wasserzweckverbandes Malchin-Stavenhagen.
Torsten Bengelsdorf Am Unfall beteiligt war ein Betriebsfahrzeug des Wasserzweckverbandes Malchin-Stavenhagen.

Bei einem Unfall auf der B 104 in der Nähe von Malchin sind am Mittag vier Personen verletzt worden. In der Nähe der Abfahrt Duckow waren zwei Autos zusammengestoßen. Wie es dazu kommen konnte, ermittelt derzeit noch die Polizei. Möglicherweise wollte eines der Fahrzeuge abbiegen, hieß es. Während der Bergungsarbeiten ist die B 104 voll gesperrt. Es bildeten sich in beiden Richtungen längere Staus.