Exklusiv für Premium-Nutzer

Flüchtlinge in Basepohl:

Bürgermeister verstimmt den Innenminister

Nach der Informationsrunde zu Asylsuchenden in Basepohl wundert Innenminister Lorenz Caffier sich über einiges in Stavenhagen. „Verstimmt“ ist er, weil die Stadt auf ihrer Internetseite Halbwahrheiten zu der Flüchtlingsunterbringung veröffentlicht.

Lorenz Caffier hätte gern auch der Presse und interessierten Bürgern die neuesten Informationen zu Flüchtlingen in Basepohl mitgeteilt. Stavenhagens Bürgermeister Bernd Mahnke verhinderte das allerdings.
Eckhard Kruse Lorenz Caffier hätte gern auch der Presse und interessierten Bürgern die neuesten Informationen zu Flüchtlingen in Basepohl mitgeteilt. Stavenhagens Bürgermeister Bernd Mahnke verhinderte das allerdings.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: