Einbruch am Wochenende:

Diebe räumen Lagerhalle in Malchin aus

Im Malchiner Industriegebiet haben am Wochenenede Einbrecher zugeschlagen und Werkzeug und Madschinen mitgehen lassen. Die Polizei hat Spuren gesichert, muss aber hoffen, dass jemand die Täter gesehen hat.

Diebe sind am Wochenende in eine Malchiner Firma eingebrochen und haben vor allem Werzeuge gestohlen. (Symbolfoto)
Daniel Bockwoldt Diebe sind am Wochenende in eine Malchiner Firma eingebrochen und haben vor allem Werzeuge gestohlen. (Symbolfoto)

Gewaltsam haben sich am zurückliegenden Wochenende bisher unbekannte Täter Zutritt in eine Lagerhalle einer Heizungs- und Sanitärfirma im Malchiner Industriegebiet verschafft. Sie entwendeten verschiedene Maschinen und Werkzeuge, darunter zwei Kettensägen, ein Schweißgerät sowie zwei Akkuschrauber. Derzeit wird der entstandene Schaden auf rund 2500 Euro geschätzt, die Schadensauflistung sei aber noch nicht vollständig, so die Polizei.

Beamte des Kriminaldauerdienstes haben vor Ort Spuren gesichert. Zudem bittet die Polizei bei der Aufklärung des Einbruchs um Mithilfe. Auf Grund von Größe und Gewicht des Diebesgutes gehen die Ermittler davon aus, dass es sich um mindestens zwei Täter gehandelt haben muss, die mit einem Fahrzeug unterwegs waren. Wer etwas beobachtet hat und Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Malchin zu melden, telefonisch unter 03994-231224.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung