Exklusiv für Premium-Nutzer

Großbrand bei Teterow:

Drehleitern auf Abwegen

Wenn Feuerwehren in fremden Gebieten eingesetzt werden, kann das zu einigen Problemen führen. Die Tessiner Drehleiter blieb auf einem Feldweg stecken. Auch die nachgeforderte Malchiner Wehr kannte den Weg zum Großbrand in Neu Vietschow nicht. Es wird erneut Kritik an der Zusammenlegung der Rettungsleitstellen laut.

Letztlich bekamen die Feuerwehrleute den Brand in Neu Vietschow in den Griff, doch bei der Anfahrt der Drehleiter-Wagen gab es zuvor erhebliche Probleme.
Stefan Tretropp Letztlich bekamen die Feuerwehrleute den Brand in Neu Vietschow in den Griff, doch bei der Anfahrt der Drehleiter-Wagen gab es zuvor erhebliche Probleme.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.