Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Flüchtlinge: Jetzt handeln die Bürger

Die Kleinstadt hat sich gegen ein Asylbewerberheim entschieden. Doch nun zeigt sich auf überraschende Weise, dass Flüchtlinge eben doch herzlich willkommen sind in dem kleinen Peenestädtchen. Dabei setzt ein Neukalener jetzt ein besonderes Zeichen.

In Neukalen werden bald auch Asylbewerber zu Hause sein. Mehrere Familien haben sich in den vergangenen Tagen gemeldet, die Flüchtlinge aufnehmen wollen.
Carsten Büttner In Neukalen werden bald auch Asylbewerber zu Hause sein. Mehrere Familien haben sich in den vergangenen Tagen gemeldet, die Flüchtlinge aufnehmen wollen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: