Exklusiv für Premium-Nutzer

In Neukalen kursiert ein anonymer Brief:

Fragen kratzen am Image der Peenestadt

Die Post scheint im Moment viel zu tun zu haben in Neukalen. Ein offener anonymer Brief war an Behörden, Medien und an die Stadtväter adressiert, in dem unter anderem von Korruption die Rede ist. Zuvor hatte der Heimatverein einen Fragenkatalog verschickt. Torsten Bengelsdorf fragte bei Bürgermeister Willi Voß nach.

Bürgermeister Willi Voß Foto: Torsten Bengelsdorf
Torsten Bengelsdorf Bürgermeister Willi Voß Foto: Torsten Bengelsdorf