Schwerer Unfall:

Frau nach Unfall bei Dargun in Lebensgefahr

Auf der L 20 zwischen Dargun und Neukalen kam es am Mittag zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine SEAT-Fahrerin kam aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Es sei kein weiteres Fahrzeug am Unfall beteiligt gewesen, heißt es von der Polizei in Demmin. Die Freiwillige Feuerwehr Dargun rettete die Frau aus ihrem Auto. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die L 20 war für längere Zeit voll gesperrt

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!