Jagd- & Angelfestival :

Frauen-Power schafft Hochsitz in Rekordzeit

Der Wettbewerb läuft. Zimmern, Schießen und Jeep-Fahren dürfen heute und morgen alle Festivalbesucher in Dargun.

Steffi Lange, Caterina Kasch, Elke Galow und Anke Barß beim Hochsitzbau.
Gerald Gräfe Steffi Lange, Caterina Kasch, Elke Galow und Anke Barß beim Hochsitzbau.

Vier Frauen aus der Region ließen die männlichen Jäger blass aussehen. Steffi Lange, Caterina Kasch, Elke Galow und Anke Barß vom Team „Darguner Drachen“ traten am Freitag beim Jagd- & Angelfestival gegen viele Männer an: In nicht ganz 15 Minuten schafften es die Frauen, einen Drückjagd-Stand zu zimmern. Auch im Schießen mit Büchse und Bogen sowie im Steuern eines Jeeps schlugen sich die Frauen achtbar.

Heute und morgen ab 9 beziehungsweise 10 Uhr können sich auch alle Besucher des Jagd- und Angelfestivals am Klostersee in diesen Disziplinen versuchen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung