Adventskalender:

Fröhliche Weihnackt: Erotik an der Rathaustür

Das 24. Bild beim Adventskalender am Neukalener Rathaus sollte die große Überraschung werden. Und das wurde es dann auch. Das Motiv sorgte die ganzen Feiertage über für Gesprächsstoff. Nicht nur in der Kleinstadt.

So stellt sich Peter Jürß die Weihnachtsfrau vor - zu sehen ist das Bild an der Neukalener Rathaus-Tür noch bis zum 5. Januar.
Torsten Bengelsdorf So stellt sich Peter Jürß die Weihnachtsfrau vor - zu sehen ist das Bild an der Neukalener Rathaus-Tür noch bis zum 5. Januar.

Ausgerechnet an Weihnachten und dann auch noch am Rathaus: Über die gesamten Festtage war an der großen Eingangstür ein Bild befestigt, das Weihnachtsspaziergänger aber auch vorbeikommende Autofahrer in seinen Bann zog. Während der rechte Türflügel einen von dannen ziehenden Weihnachtsmann zeigte, hatte es die linke Seite in sich: Das Bild zeigt eine Frau unter der Dusche – eine nackte Frau. „Ich bin überzeugt davon, dass der Weihnachtsmann auch eine Frau hat“, meint Peter Jürß, der das Bild gemalt hat.

Das Motiv wurde am Mittwochvormittag als letztes Bild des Neukalener Adventskalenders eingeweiht. Rund 40 Neukalener waren dazu noch einmal auf den Marktplatz gekommen. Und für die war die Überraschung gelungen.

Wer ist die unbekannte Schöne?

„Nu beiel di doch“, nannte Jürß seine Weihnachtsüberraschung. Für Jürß ist es die dritte Nacktszene, die er sich im Lauf der Jahre für einen Adventskalender ausdachte. Meist auf ausdrücklichen Wunsch des Bürgermeisters, wie er betont. Hat es denn schon einmal Ärger gegeben, wenn er entblößte Frauen im Advent zeigt? So richtig nicht, sagt Jürß. Nur einmal sei ihm zu Ohren gekommen, dass eine Neukalenerin meinte, ihr Gesicht erkannt zu haben. Das kann doch aber gar nicht sein. Jürß malt seine Nackten stets nach Fotografien in Katalogen – diesmal aus einem Armaturen- und Bademöbel-Katalog.

Noch bis zum 5. Januar soll das erotische Weihnachtsmotiv an der Rathaus-Tür hängen bleiben. Über 1000 Leute haben seit dem 1. Dezember die Einweihung der Weihnachtsmotive miterlebt.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung