:

Fünf Tonnen Schienen weg

Neukalen/Schlakendorf.Fünf Tonnen Schienen sind vom Gelände des Neukalener Eisenbahnmuseums im einstigen Bahnhof entwendet worden. Das soll laut Malchiner ...

Neukalen/Schlakendorf.Fünf Tonnen Schienen sind vom Gelände des Neukalener Eisenbahnmuseums im einstigen Bahnhof entwendet worden. Das soll laut Malchiner Polizei schon vor einigen Tagen passiert sein. Doch gestern schnappte die Polizei zu. Sie ermittelte den mutmaßlichen Täter im benachbarten Schlakendorf. Spuren sollen die Polizisten bei ihren Ermittlungen zu einem Schuppen im Dorf geführt haben. Dort fanden die Beamten die Schienen, die einen Wert von insgesamt 3000 Euro haben sollen. Der Täter hat sie mit einem Trennschleifer abgebaut, hieß es aus dem Polizeirevier.ek